Aktuell
Ueber uns
Teak-Pflanzungen
Panama
Downloads
Seiten der Aktionaere
Kontakt
 
Forests for Friends AG
Bahnhof
8750 Glarus

www.forestsforfriends.com
info@forestsforfriends.com

Der Wert einer Aktie

der Nennwert
der Steuerwert

Die Aktien von Forests for Friends AG können frei gehandelt werden. Es besteht kein öffentlicher Markt. Die Gesellschaft ist nicht börsenkotiert. Der Zeitwert der Aktie (aktueller Preis) ist deshalb nicht einfach zu bestimmen.


Die langfristige Rendite der Aktie hängt im Wesentlichen von der Entwicklung des Preises für Plantagen-Teak, der Inflationsrate, der Entwicklung des US-Dollars und der Wertsteigerung der Grundstücke ab. Seriöse Prognosen für 10 bis 20 Jahre sind kaum möglich. Periodische Neubeurteilungen und somit Schwankungen sind unausweichlich und werden auch durchgeführt.
Baumpflanzungen erzielen ihren Wert nur, wenn sie regelmässig unterhalten und gepflegt werden. Dafür muss die Gesellschaft die finanziellen Mittel für die ganze Dauer sicherstellen. Für die Investoren sind zwei Modelle denkbar: die periodische Bezahlung der Unterhaltskosten oder die Vorauszahlung für die ganze Pflanzdauer. Forests for Friends hat das Modell der Vorauszahlung gewählt.


Der Nennwert

ist formeller Bestandteil der Aktie. Er beträgt 100 Schweizer Franken. Soviel hat die Aktie bei der Zeichnung ohne den Aufpreis (Agio) gekostet und dieser Wert ist im Handelsregister eingetragen. Er hat mit dem Marktwert der Aktie nichts zu tun. Der Nennwert wird erst interessant, wenn Kapital an die Aktionäre zurückfliesst. Denn in vielen Ländern sind Nennwert-Rückzahlungen kein Einkommen und somit steuerfrei.


Steuerwert

Die Antwort auf die Frage zum Steuerwert unserer Aktien ist leider weder einfach noch eindeutig. In der Schweiz gilt:

Als Steuerwert am 31. Dezember gelten in der Regel die Schlusskurse des letzten Börsentages des Monats Dezember (Quelle: Telekurs Financial). Bei fehlenden Kursen wird auf die letzt verfügbaren Kurse zurückgegriffen (Art. 66, Abs. 1 StHG). Nichtkotierte, d.h. an der Börse nicht gehandelte Wertpapiere sind zum Verkehrswert (Steuerwert) am 31. Dezember zu deklarieren. Wenn dieser im Zeitpunkt der Abgabe der Steuererklärung nicht bekannt ist, so kann, unter Vorbehalt der Berichtigung durch die Veranlagungsbehörde, der letztbekannte Steuerwert eingesetzt werden (Wert am 31. Dezember des Vorjahres).

Quelle: SR 642.14: Bundesgesetz vom 14.12.1990 über die Harmonisierung der direkten Steuern der Kantone und Gemeinden (StHG)

Unsere Aktie wurde 2006 herausgegeben und ist an keiner Börse kotiert. Das Steuerverwaltung des Kantons Glarus hat für die Vermögenssteuer per 31.12.2018 einen Nettosteuerwert von CHF 80.50 pro Aktie festgelegt. 
Bis zur Bekanntgabe des Steuerwertes 2019 kann der Wert von 2018 in die Steuererklärung eingesetzt werden.